Vertraute Sicherheit überall: Der Schutz für Boote und Yachten.

MAIC-MARINE: Der Wegbegleiter für uneingeschränktes Wasservergnügen mit maximaler Sicherheit, ultimativem Schutz und zusätzlichen finanziellen Vorteilen durch niedrigere Versicherungsprämien.

Intuitiv

Die Bedienung unseres Sicherheitssystemes ist kinderleicht und verständlich

Building

The generated Lorem Ipsum is therefore always free from repetition, injected

Learn More

Engineer

The generated Lorem Ipsum is therefore always free from repetition, injected

Learn More

Design

The generated Lorem Ipsum is therefore always free from repetition, injected

Learn More

Häufig gefragtes

1. Wer übernimmt den Einbau der Komponenten?

Die Integration der gewünschten Komponenten wird fachgerecht von der zuständigen Werft durchgeführt, in der Regel im Rahmen der Einwinterung. Nach erfolgreichem Einbau übernehmen wir die Inbetriebnahme und führen die Übergabe sowie Schulung des Systems für den Kunden durch. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine sorgfältige und umfassende Einführung, um sicherzustellen, dass der Kunde das System optimal nutzen kann.

2. Was für Komponenten können eingebaut werden?

Wir bieten die Installation verschiedener Sicherheitskomponenten nach den individuellen Plänen und Bedürfnissen unserer Kunden an. Dazu zählen Videokameras, Brandmelder, Überfall- und Bedrohungstaster, Wassermelder, Bewegungsmelder und Bedienteile. Unsere Experten passen die Planung exakt an die Anforderungen des Kunden an und gewährleisten eine maßgeschneiderte Lösung.

Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit, Reserveverkabelungen vorzusehen. Dies ermöglicht es, zu einem späteren Zeitpunkt zusätzliche Komponenten nahtlos zu installieren, um die Sicherheitsausstattung flexibel an zukünftige Anforderungen anzupassen. Bei uns steht die individuelle Gestaltung und Erweiterbarkeit im Fokus, um sicherzustellen, dass unsere Kunden jederzeit optimal geschützt sind.

3. Wie wird im Alarmfall vorgegangen?

Das MAIC-System verfügt über eine intelligente Ausstattung, die es ermöglicht, die Art der Meldung zu erkennen und den Alarm entsprechend zu verarbeiten. Im Falle eines Alarms wird dieser automatisch an unsere 24/7 Leitstelle weitergeleitet. Dort erfolgt eine differenzierte Prüfung der Meldung, und je nach Art des Alarms wird die hinterlegte Person des Kunden, die Feuerwehr oder die Polizei kontaktiert.

Diese effiziente Vorgehensweise gewährleistet, dass auf jede Situation angemessen reagiert wird. Unsere 24/7 Leitstelle ist darauf spezialisiert, schnelle und präzise Maßnahmen zu ergreifen, um potenzielle Gefahren zu minimieren und die Sicherheit unserer Kunden in jeder Hinsicht zu gewährleisten.

4. Kann der Status auch Live angesehen werden?

Die Statusinformationen verschiedenster Komponenten des MAIC-Systems sind live über unsere App einsehbar und steuerbar. Zudem sind jederzeit aktuelle GPS-Daten zum Standort verfügbar. Eine zusätzliche Funktion ermöglicht den direkten Zugriff auf die Videokamera, um in Echtzeit visuelle Überprüfungen vorzunehmen und die Sicherheit zu maximieren. MAIC setzt auf Technologien, die eine umfassende Überwachung und Fernsteuerung ermöglichen.

5. Wie funktioniert die Versorgung des Systems?

Das MAIC-System nutzt das Bordnetz als primäre Stromquelle. Bei einem Ausfall des Bordnetzes gewährleistet ein integrierter Akku die autarke Betriebsfähigkeit und weist parallel auf den niedrigen Akkustand des Bootes hin. Die Übermittlung von Alarmen und Statusinformationen erfolgt über das integrierte MAIC-GSM-Modul. Diese Struktur gewährleistet eine zuverlässige Kommunikation und den kontinuierlichen Betrieb des Systems, auch unter Bedingungen mit Stromausfall.

0
Professional Stuffs
0
Digital Laboratory
0 +
Years of Experience
0 +
Award Wining